Nur € 12,49

je Woche (2 Ziehungen)

49,96 Euro im ABO
statt 53,96 Euro bei Einzelüberweisung
Laufzeit 4 Wochen = 8 Ziehungen
nur 88 Spieler & 440 Tipps
5 Richtige = Jackpot geknackt

 
 

Sie Profitieren bei WINGXX von den kleinen Spielgemeinschaftspools.
Bei WINGXX PREMIUM sind 88 Personen in einem Pool, der von WINGXX gespielt wird.
Ein angenommener Gewinn von 15 Millionen Euro, also der Mindestaussschüttung bei EuroMillions, den WINGXX mit lediglich 5 Richtigen erzielt, bedeutet dies für jedes Poolmitglied einen Gewinn von rd. 200.000 Euro.
Sie haben Woche für Woche die Doppelte Gewinnchance gegenüber WINGXX LIGHT.

Ihre Vorteile:

  • Mit 5 Richtigen wird der Jackpot geknackt.
  • Schon bei 2 Richtigen gibt es garantiert 55 Gewinne, die sich auf die unterschiedlichen Klassen aufteilen.
  • Natürlich gilt dies ebenso bei 3, 4 und 5 Richtigen.
  • Chancenverbesserung von mindestens 5.500 % gegenüber dem Einzelspiel
  • Selbst "Kleingewinne" werden zu 100% ausgeschüttet
  • Spieldauer lediglich 1 Monat

Warum EuroMillions?

  • Das europäische Staatslotto in 10 Ländern Europas
  • Höchste Jackpots, allein in 2009 9x über 50 Millionen im Jackpot
  • Höchste Gewinnausschüttung bisher 186 Millionen Euro
  • Wöchentlich mindestens 15 Millionen Euro im Jackpot
  • Chance auf den Hauptgewinn fast doppelt so hoch wie im Deutschen Lotto

Sicherheit

  • TÜV-zertifizierter Datenschutz
  • Bequem ohne Registrierung
  • Login mit dem bekannten Online-Banking-Konto
  • Sicheres Zweischritt-Authentifzierungsverfahren (PIN/TAN)
  • Automatisiertes Abo-Funktion für wiederkehrende Zahlungen
  • Die Systeme der Payment Network AG gehören zu den sichersten Bezahlverfahren im Internet. Seit Bestehen ist zu keinem einzigen Identitätsdiebstahl oder PIN/TAN Betrugsfall gegenüber Endverbrauchern gekommen. Die Payment Network AG hat in den letzten Monaten und Jahren ein vielseitiges Sicherheitskonzept realisiert, das sich an die hochwertigen Richtlinien von Online-Banking hält. sofortabo.de ist TÜV-zertifiziert, schützt den Käufer vor Vermögensschäden und haftet bei Missbrauch. Die Payment Network AG verfügt über eine Versicherung, die in Höhe von bis zu
    5.000 € je Schadensfall bei PIN/TAN Missbrauch gegenüber Endverbrauchern eintritt.